Suche
  • maikemenke

Umfrage geht bald online!

Aktualisiert: 6. Okt 2020

Liebe Besucher des Blogs "Studie: Silver Surfer". Warum ist mir diese Studie ein dringendes Anliegen? Wir schreiben das Jahr 2020. Ein wohl herausragendes Jahr für den E-Commerce. Aber auch ein Jahr, in dem ein neuartiges Coronavirus "COVID-19" eine schwerwiegende Infektionskrankheit auslöst. Das Virus verbreitet sich schnell und wütet auf der ganzen Welt.

Geschlossene Geschäfte, Stillstand, leere Innenstädte. Maskenpflicht. Nicht nur im Supermarkt, sondern im gesamten Alltag. Seit dem Lockdown im März 2020 zieht die COVID-19 Pandemie eine verheerende Wirtschaftskrise nach sich.

Unbeschwertes Einkaufen wird zum Problem, besonders für die sogenannte Risiko-Gruppe - die Silver Surfer. In Zeiten des Lockdown werden die Silver Sufer angehalten nicht mehr vor die Tür zu treten. Zu groß sei das Risiko, das von dem Virus ausgehe. Besonders Senioren sterben an den Folgen einer Corona-Infektion.

Wenn Einkaufen plötzlich eine Gefahr darstellt, verlagert sich die Nachfrage hin zu digitalen Angeboten. Zu Hause einfach und sicher, zu jeder Zeit den nächsten Wocheneinkauf online tätigen und bequem nach Hause liefern lassen? Klingt als eine ideale Lösung für die eingeschränkten und immobilen Senioren in dieser schweren Zeit.


Aber die Realität sieht schlichtweg anders aus.


Viele Online-Shopbetreiber haben die Bedürfnisse der Silver Surfer nicht im Blick. Warum gibt es auf den Internetseiten so viele Barrieren? Warum bestellen so viele Kinder und Enkelkinder für Ihre Eltern und Großeltern im Rentenalter? Warum richtet sich der Großteil der Benutzeroberflächen von E-Shops nur an geübte User? Genau an dieser Stelle setzt meine Forschung an. Für ein selbstständiges Online-Einkaufen ganz ohne Barrieren. Ein E-Shop Erlebnis für Menschen in jedem Alter.

Silver Surfer Shop. Weil Online-Shopping Jeder kann!

Eure Maike Menke



#Silversurfer #Studie #barrierefrei #corona #ux

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen